Die Todeslager der Amerikaner. Compact Geschichte

Die Todeslager der Amerikaner. Compact Geschichte
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
9,90 EUR
exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Lieferzeit: 3-4 Tage
Art.Nr.: 1391



  • Details
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Verbrechen an Deutschen auf den Rheinwiesen

Bei Gott, ich hasse die Deutschen“, schrieb der spätere US-Präsident Eisenhower im September 1944. Das Leid, das den deutschen Gefangenen am Rhein zugefügt wurde, ist heute in Vergessenheit geraten. Hiermit rufen wir dieses ungesühnte Kriegsverbrechen der Alliierten wieder in Erinnerung und geben den Opfern eine Stimme. Wir dokumentieren, wie es zu diesen Schandtaten kam, welche Zustände in den Camps herrschten, wer dafür verantwortlich war und warum dieses dunkle Kapitel in der Zeitgeschichtsforschung bis heute kaum vorkommt.

Das Massensterben deutscher Kriegsgefangener auf den Rheinwiesen war kein sogenannter Kollateralschaden, sondern wurde bewusst herbeigeführt. Verantwortlich für die Lager war der Oberkommandierende der US- und der alliierten Streitkräfte, General Dwight D. Eisenhower, der unser Volk über alle Maßen verachtete.

84 S., viele Abbildungen

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Christopher Clark: Gefangene der Zeit
Lieferzeit: 3-4 Tage
16,00 EUR
exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Fritz Erik Hoevels: Die Rechts/Links-Verwirrung.
Lieferzeit: 3-4 Tage
Unser bisheriger Preis 14,99 EUR Jetzt nur 8,99 EURSie sparen 40% / 6,00 EUR
exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Diesen Artikel haben wir am 25.07.2023 in unseren Katalog aufgenommen.

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
Versandland